Cinnamon Rolls von cocinera| Chefkoch (2024)

Cinnamon Rolls von cocinera| Chefkoch (1)

1/44 Kreativchen81

2/44 Agilolfinger

3/44 Pumpkin-Pie

4/44 baerchen35

5/44 leeni2507

6/44 tweety2107

7/44 macandy

Noch nicht überzeugt?

Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.

Alle Bilder anzeigen 

 Rezeptbild hochladen

 Rezeptbild hochladen

 Planen  Speichern Rezept speichern Speichern

Zutaten

für

Für den Teig:

50 g Butter, geschmolzen, abgekühlt
300 g Milch, lauwarm
1 Ei(er)
1 EL Zucker
½ TL Salz
1 Pkt. Vanillepuddingpulver, Vanille
1 Pck. Trockenhefe
500 g Mehl

Für die Füllung:

75 g Butter, weiche
150 g Zucker, brauner
2 TL Zimt
100 g Walnüsse, gehackte oder Pecannüsse

Für das Frosting:

50 g Frischkäse
100 g Puderzucker
etwas Vanillearoma
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
Eiweiß

5,38 g

Fett

25,59 g

Kohlenhydr.

42,89 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 50 Minuten

Alle Zutaten für den Teig in die Schüssel des Brotbackautomaten geben und Teigeinstellung wählen (oder alles mit der Hand oder dem Mixer verkneten), eine Stunde gehen lassen.

Teig zu einem großem Rechteck ausrollen. Für die Füllung mit Butter bestreichen. Zimt und Zucker mischen und mit den Nüssen auf die Teigplatte streuen. Von der längeren Seite aufrollen und mit einem sehr scharfen Messer in etwa 2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden.
In die gefettete Pfanne des Backofens setzen, dabei zwischen den Scheiben ein bis zwei Zentimeter Abstand lassen. Rolls eine Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Ofen auf 190 Grad vorheizen. Cinnamon Rolls etwa 15 bis 20 Minuten backen.

Alle Zutaten für das Frosting verrühren, über die noch heißen Rolls tröpfeln.

 Planen  Speichern Rezept speichern Speichern

Backen

Vegetarisch

USA oder Kanada

einfach

Kuchen

Rezept von

Zum Profil von cocinera

cocinera

Weitere Rezepte von cocinera

Mehr 

Amerikanischer Bacon - Käse - Hackbraten      Koreanischer Sojabohnensalat      Koreanischer Gurkensalat      Orangen - Honig Dressing      Ranch Dressing     

Kommentare

 Kommentar schreiben

{{#owner}} {{^deleted}} {{ username }} {{/deleted}} {{#deleted}} Gelöschter Nutzer {{/deleted}} {{/owner}} {{^owner}} Gelöschter Nutzer {{/owner}}

{{text}}

{{/results}} {{#count}} {{/count}}

Kommentare werden geladen...

Dxb1985

Ich habe heute dieses Rezept zum ersten Mal ausprobiert und was soll ich sagen...super lecker! Und kommen den original Cinnabon Rolls sehr nah! Und die hatte ich letzte Woche in Dubai erst, kann es also beurteilen:-) Danke für das tolle Rezept!

13.11.2022 16:42

Antworten

CookieMonsterRapha

Danke für dieses wundervolle Rezept. Ich habe es heute komplett Laktosefrei gemacht, dafür beim Frosting einfach Laktosefreien Frischkäse nehmen und etwas Wasser dran machen, wenn man es nicht so fest mag. Ansonsten: Super Rezept mit Suchtgefahr!

08.09.2022 17:40

Antworten

dieeestel

Habe die Zutatenliste 5x durch gelesen... die Mehlangabe fehlt? Ich nehme mal an 500 gr?

31.12.2021 14:41

Antworten

Chefkoch_EllenT

Hallo, danke für den Hinweis! Die Zutatenliste wurde ergänzt. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

01.01.2022 12:27

Antworten

Spekulatius11

Habe mal wieder das Rezept nachgebacken und zu Kaffee und Kuchen mitgebracht - die Zimtschnecken waren noch vor allen anderen Kuchen ratzeputz weg. Noch lauwarm schmecken diese Schnecken einfach fantastisch und jeder wollte das Rezept haben.Mit der Küchenmaschine lasse ich den Hefeteig extra lange (20min) kneten, durch Zeitmangel konnte ich dieses Mal den Teig jedoch nicht so lange gehen lassen - 45 Minuten, dann die Schnecken gerollt und nochmal 30 Minuten. Ging auch! Im Ofen sind die bei mir auch nach 15 Minuten schon fertig.

22.06.2020 10:26

Antworten

cocinera

Hallo Sabine in dem Rezept das ich habe wurde keine Butter angegeben, ich habe aber auch schon andere Frostings ausprobiert, abwechslungshalber, die sind auch gut angekommen. Amerikanische Kueche ist sehr vielseitig. LG Gisela

04.07.2005 08:41

Antworten

hirlitschka

Hallo Gisela,die Butter gehört aber schon in das Frosting, oder?Ansonsten ist das Rezept ein Gedicht, kann ich nur jedem empfehlen.Viele Grüße,Sabine

04.07.2005 08:29

Antworten

Kunnokocht

schmeckt wie in schweden. ehrlich jetzt!

02.02.2015 22:01

Antworten

cocinera

Hallo Sabine Seit ich amerikanische Schwiegertoechter habe interessiert mich auch die amerikanische Kueche, also habe ich mir verschiedene Kochbuecher von dort zugelegt, und von dort kenne ich auch das Rezept. Auch meiner Schwiegertochter die gerade zu Besuch ist schmecken sie sehr gut wie auch dem Rest der Familie und auch Freunden und Bekannten wenn sie gerade zu Besuch sind . Ich mach die naehmlich oefter weil die so beliebt sind. LG Gisela

03.07.2005 17:37

Antworten

hirlitschka

Hallo Cocinera,das identische Rezept kenne ich von "usa-kulinarisch". Du hast nur beim Frosting 15g weiche Butter vergessen, die gehört noch mit dazu.Das Rezept habe ich schon mehrmals gebacken und es schmeckt einfach unvergleichlich. Schon beim Backen selber durch den Duft läuft einem das Wasser im Mund zusammen.Viele Grüße, Sabine

03.07.2005 10:16

Antworten

Cinnamon Rolls von cocinera| Chefkoch (2024)
Latest Posts
Article information

Author: Rev. Porsche Oberbrunner

Last Updated:

Views: 5515

Rating: 4.2 / 5 (73 voted)

Reviews: 80% of readers found this page helpful

Author information

Name: Rev. Porsche Oberbrunner

Birthday: 1994-06-25

Address: Suite 153 582 Lubowitz Walks, Port Alfredoborough, IN 72879-2838

Phone: +128413562823324

Job: IT Strategist

Hobby: Video gaming, Basketball, Web surfing, Book restoration, Jogging, Shooting, Fishing

Introduction: My name is Rev. Porsche Oberbrunner, I am a zany, graceful, talented, witty, determined, shiny, enchanting person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.